Schlafstörungen

Kräutertee gegen Schlafstörungen infolge innerer Unruhe

 

Baldrianwurzel 50g
Melissenblätter 25g
Hopfenzapfen 25g

 

2 Teel. der Mischung mit 200 ml kochendem Wasser übergießen, 10 Min ziehen lassen, abseihen, vor dem Schlafen trinken.

Schlafstörungen infolge von depressiven Verstimmungen

 

Johanniskraut 30g
Baldrianwurzel 20g
Passionsblumenkraut 30g
Lavendelblüten 20g

 

Pro Tasse 1 TL der Mischung mit 150ml kochendem Wasser übergießen, 10 Min. ziehen lassen, abseihen und vor dem Einschlafen trinken.

 

Lavendelöl

beruhigt und entspannt. Wer den Duft mag, kann ein paar Tropfen des ätherischen Öls in die Duftlampe oder auf die Bettwäsche geben.

 

Lavendelblütensäckchen

Lavendel wirkt desinfizierend.

 

zurück